Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz

Veranstaltung
Datenschutzrecht

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung

Am 16.12.2022 hat der Bundestag das lange erwartete Hinweisgeberschutzgesetz beschlossen, der Bundesrat wird diesem (voraussichtlich) am 10.02.2023 zustimmen. Tritt das Gesetz dann drei Monate später in Kraft, ist branchenübergreifend für Unternehmen mit mindestens 50 Beschäftigten die Einführung und der Betrieb eines Hinweisgebersystems als notwendiger Bestandteil des Compliance- und Risikomanagements verpflichtend. Hierdurch soll das Ziel des Gesetzes und der ihm zugrunde liegenden EU-Richtlinie, ein besserer Schutz von Whistleblowern, also von Personen, die Hinweise auf Missstände in Unternehmen geben, erreicht werden. Wichtig ist nun, eine internes Hinweisgebersystem im Unternehmen einzurichten oder bestehende Systeme dahingehend zu überprüfen, dass sie den gesetzlichen Anforderungen genügen.

Wir stellen Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltung nicht nur die rechtlichen Grundlagen (Hinweisgeberschutzgesetz, Arbeits- und Datenschutzrecht) dar, sondern zeigen Ihnen auch Wege für die praktischen Umsetzung dieser neuen Pflichten auf. Dabei kann Ihnen ein Tool der Aulinger Datenschutz & Consulting GmbH helfen, welches Ihnen ebenfalls vorgestellt wird.

Im Anschluss an den Vortrag besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zu einem individuellen Austausch.

Ort & Zeit
Datum

13. Februar 2023
10.00 h - 12.00 h

Ort

Aulinger Rechtsanwälte
Josef-Neuberger-Straße 4
44787 Bochum

Anmeldung
Hier können Sie sich schnell und verbindlich anmelden
Aktuelles
Pressemitteilung 01.10.2022 JUVE-Handbuch 2022
Pressemitteilung 06.07.2022 Handelsblatt Auszeichnung
Pressemitteilung 21.06.2022 Interview mit Frau Dr. Nicola Ohrtmann
Pressemitteilung 16.12.2019 Aulinger Fellows Stipendium 2020
Aulinger Insights 14.08.2019 Ausbildungsstart 2019 bei Aulinger
Pressemitteilung 08.07.2019 Aulinger-Preis 2019
News 27.05.2019 Whistleblower
Pressemitteilung 25.03.2019 Neue Managing Partner bei Aulinger