Veranstaltungen

Mitteilung

Die erfahrene Vergaberechtsanwältin Dr. Nicola Ohrtmann wechselt zum 1. April 2015 von Bird & Bird zu Aulinger

Ohrtmann arbeitete sieben Jahre lang bei Bird & Bird für das Vergaberechtsteam in Düsseldorf. Sie verfügt über einen eigenständigen Mandantenkreis und betreut diesen selbständig. Neben der laufenden Beratung in Vergabeverfahren auf Auftraggeber- wie auf Bieterseite hat sich die 40jährige in den vergangenen Jahren insbesondere auch einen Namen in der Complianceberatung der öffentlichen Hand erarbeitet.

Bei Aulinger wird sie eng mit dem Equity Partner Dr. Stefan Mager zusammenarbeiten. Mager bildet gemeinsam mit Dr. Andreas Lotze die Spitze eines mittlerweile auf sechs Berufsträger angewachsenen Teams zum Kartell-, Vergabe- und Beihilfenrecht. Der ursprünglich angestammte Mandantenkreis des Ruhrgebietes erweiterte sich in den letzten Jahren kontinuierlich. Aulinger ist in diesen Bereichen mittlerweile deutschlandweit anerkannt, was nicht nur ein kartellrechtliches Großverfahren um Schadensersatz in Höhe von 192 Mio. Euro beweist, sondern gerade auch die überörtliche Tätigkeit im Vergabe- und Beihilfenrecht. So betreut Mager unter anderem Beteiligungsgesellschaften der Städte Karlsruhe, Kassel und Wolfsburg.

Dr. Nicola Ohrtmann

Zurück zur Übersicht