Stephanie Feurstein

Rechtsanwältin

Tätigkeitsgebiete

Fremdsprachen

Kontakt

Josef-Neuberger-Str. 4
44787 Bochum
+49 (234) 68 77 9-441
stephanie.feurstein@aulinger.eu


Visitenkarte als vCard herunterladen (.vcf)

Publikationen

  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 12.03.2015 (Zur Enteignung nach § 45 EnWG), RdE – Recht der Energiewirtschaft 6/2015, S. 246 f.
  • Praxisfragen der vorzeitigen Besitzeinweisung nach § 44b EnWG, RdE – Recht der Energiewirtschaft 8/2014, S. 326 ff.
  • Leitungsänderungen in an Verkehrswege angrenzenden Grundstücken – das vergessene BGH-Urteil vom 14. März 2002 – Az. III ZR 147/01, Netzwirtschaften & Recht 6/2013, S. 238 – 243gemeinsam mit Dr. Christian Stenneken
  • Kommentierung zum Monitoring der Versorgungssicherheit (§ 51 EnWG) und zum Evaluierungsbericht der Bundesregierung (§ 112 EnWG), in: Rosin/Pohlmann/Gentzsch/Metzenthin/Böwing (Hrsg.), Praxiskommentar zum EnWG, Frankfurt 2011
  • Die AGB-rechtliche Wirksamkeit von Take-or-Pay-Klauseln in Energielieferverträgen, NJOZ 15/2010, S. 811 ff. (gemeinsam mit Dr. Hans-Christoph Thomale)
  • Gasspeicher in Deutschland – eine tatsächliche und rechtliche Bestandsaufnahme, et - Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft Mai 2009gemeinsam mit Dr. Christian Stenneken
  • Neue Anforderungen durch die Messzugangsverordnung, Versorgungswirtschaft, Heft 2/2009, S. 29 ff. (gemeinsam mit Dr. Hans-Christoph Thomale)

Vita

1997-2003 Studium der Rechtswissenschaften in Bochum
2003 Referendarexamen
2004-2006 Referendariat in NRW
2006 Assessorexamen
2006-2008 Rechtsanwältin im Bereich Energierecht in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf
2008 Eintritt bei AULINGER Rechtsanwälte

Veranstaltungen