Dr. Nicola Ohrtmann

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Vergaberecht

Tätigkeitsgebiete

Fremdsprachen

Kontakt

Frankenstraße 348
45133 Essen
+49 (201) 95 98 6-55
Nicola.Ohrtmann@aulinger.eu


Visitenkarte als vCard herunterladen (.vcf)

Publikationen

  • Große Freiheit bei der Vergabe?, in: Kommunal 5/2017, S. 38 f.gemeinsam mit Katrin Weßler
  • Informationsfreiheit contra Geschäftsgeheimnis, in: Kommunal 12/2016, S. 22 f.gemeinsam mit Dr. Ralf Heine, M.M.
  • Compliance – Handbuch für die Öffentliche Verwaltung, (zusammen mit Prof. Stober),Kohlhammer Verlag, Erstauflage Oktober 2015
  • Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, Kommunal. 10/2015, S. 20 f.
  • Reif für die Insel? – Maßgeschneiderte Beschaffungs-Compliance für die öffentliche Hand, Vergabenavigator 5/2015, S. 5 ff.
  • Compliance im Beschaffungswesen, VergabeR – Vergaberecht Heft 2a/2015
  • Compliance in öffentlichen Unternehmen, in: Bungenberg / Dutzi / Krebs / Zimmermann, Corporate Compliance und Social Responsibility, 1. Auflage, 2014
  • Abschluss des Verfahrens – Zuschlag oder Aufhebung, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, September 2013, 2. Auflage, wie bereits zuvor März 2008, Erstauflage
  • Compliance – Praxishandbuch für öffentliche Unternehmen, 2. Auflage, Carl Link Kommunalverlag, 2013 (zusammen mit Gimnich)
  • Compliance bei der Vergabe öffentlicher Aufträge – Grundlagen, Lektion 1 des Euroforum-Lehrgangs „Compliance bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, 2012
  • Der Grundsatz produktneutraler Ausschreibung im Wandel?, VergabeR – Vergaberecht Heft 2a/2012, S. 376 ff.
  • Public business: Challenges and Opportunities, GBM 2011, S. 68 (zusammen mit Byok)
  • Compliance für kommunale Unternehmen, PUBLICUS 5/2011, S. 4 ff. (zusammen mit Grigo)
  • Ausschreibungsfrei – EuGH gibt grünes Licht für kommunale Immobiliengeschäfte, Deutscher Anwaltsspiegel 8/2010, S. 16 f. (zusammen mit Westen)
  • Bieterrechtsschutz gestärkt – Düsseldorf konkretisiert seine Rechtsprechung bei Unterschwellenvergaben, Deutscher Anwaltsspiegel 6/2010, S. 19 f.
  • Compliance – Anforderungen an rechtskonformes Verhalten öffentlicher Unternehmen, LinkLuchterhand, 2009
  • Selbstreinigung im Wandel der Zeit, KommP spezial 2009, S. 16 ff. (zusammen mit Byok)
  • Die zweite Stufe der Vergaberechtsreform, KommP spezial 2008, S. 98 ff. (zusammen mit Csaki)
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 12.03.2008, VergabeR 2008, S. 671 ff.
  • Bietergemeinschaften – Chancen und Risken, VergabeR 2008, S. 426 ff.
  • Vom Vergaberecht befreit – Private Energieerzeuger sind keine Sektorenauftraggeber mehr, VergabeR 2007, S. 565 ff.
  • Korruption im Vergaberecht – Konsequenzen und Prävention, Teil 1 NZBau 2007, S. 201 ff., Teil 2 NZBau 2007, S. 278 ff.
  • Klein beigeben war gestern, Expertentipp Recht, Wirtschaftsmagazin Ruhr 9/2006, S. 33

Vita

1993 – 1998 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1998 Referendarexamen
2000 – 2002 Referendariat in NRW
2000 Dissertation zum Thema „Außergerichtliche obligatorische Streitschlichtung nach § 15 a EGZPO“ und Promotion zum Dr. iur.
2002 Assessorexamen
2002 – 2006 Rechtsanwältin bei Bird & Bird, Düsseldorf
2006 – 2008 Rechtsanwältin bei Kümmerlein, Simon & Partner, Essen
2008 – 2015 Rechtsanwältin bei Bird & Bird, Düsseldorf
2015 Eintritt bei AULINGER Rechtsanwälte

Veranstaltungen

In eigener Sache