Öffentliches Wirtschaftsrecht

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Unternehmerische Tätigkeit unterliegt in hohem Maße staatlicher Kontrolle und Regulierung. Im Spannungsfeld zwischen behördlichen Interessen, Einwendungen Privater und Planungen Dritter dient die vorausschauende Beachtung öffentlich-rechtlicher Erfordernisse der Konfliktvermeidung und beschleunigt Planungs- und Genehmigungsverfahren. Dabei helfen wir Ihnen auch, die Chancen einer Kooperation mit Behörden zu nutzen, etwa durch geeignete öffentlich-rechtliche Vertragsgestaltungen. Wird es streitig, begleiten und vertreten wir Sie in Widerspruchsverfahren sowie verwaltungsgerichtlichen Eil- und Klageverfahren z.B. zur Abwehr unberechtigter Forderungen von Behörden oder Einwendungen Dritter.

Als Ansprechpartner für Fragen aus diesen Bereichen stehen Ihnen folgende Rechtsanwälte zur Verfügung: