Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Vortragsreihe Gesundheitswesen „Das neue Antikorruptionsgesetz – Grenzen und Möglichkeiten von Kooperationen“

Vortragsreihe Gesundheitswesen:

„Das neue Antikorruptionsgesetz – Grenzen und Möglichkeiten von Kooperationen“

Kooperationen sind beliebt und das mit Recht! Während der Konkurrenz- und Kostendruck im Gesundheitswesen stetig steigt, bieten Kooperationen die Möglichkeit, Kosten einzusparen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln. Auch Pharmakonzerne und Medizinproduktehersteller sind oft an einem Austausch interessiert und bieten in diesem Rahmen immer wieder Schulungen, Sachleistungen oder Zuschüsse zu Fortbildungskosten an.

Bei allen Vorteilen und Chancen sollten aber alle Beteiligten stets darauf achten, sich genau an die „Spielregeln“ zu halten. Der Gesetzgeber hat seinen Entwurf des neuen Antikorruptionsgesetzes vorgelegt, womit Strafbarkeitsrisiken erheblich ausgeweitet werden. Vor diesem Hintergrund sollten bestehende Kooperationen kritisch hinterfragt und neue Kooperationen nicht gedankenlos eingegangen werden. Nur wenn man die Fallstricke kennt, kann man später unangenehme Folgen vermeiden.

In unserer „Vortragsreihe Gesundheitswesen“, zu der wir herzlich in unser Bochumer Büro in der Josef-Neuberger-Straße 4 einladen, möchten wir uns daher am 18.11.2015 ab 17:30 Uhr dem Thema

„Das neue Antikorruptionsgesetz

– Grenzen und Möglichkeiten von Kooperationen“

widmen, Lösungsansätze erörtern und praxiserprobte Strategien aufzeigen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldungen finden Sie im anliegenden Flyer.

Dr. Melanie VerstegeDr. Volker WeinreichMarkus Winnacker, LL.M.


alle aktuellen Veranstaltungen