Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Thementag „Compliance für öffentliche Unternehmen“

Was bedeutet „Compliance“ für öffentliche Unternehmen? Gibt es eine Verpflichtung zur Einführung und Pflege eines Compliance-Management-Systems? Ist eine solches „CMS“ in der Lage, Haftungsrisiken zur vermeiden oder wenigstens zu reduzieren? Wie muss ein CMS ausgestaltet sein? Der Thementag „Compliance für öffentliche Unternehmen“ des Bundesanzeigerverlags

am 04.09.2017, 9:00 – 17:00 Uhr,
im Abels und Partner GmbH Business Center (Theodor-Heuss-Ring 23, 50668 Köln)

beantwortet diese und viele weitere Fragen. Zur Vertiefung der Thematik werden insbesondere zwei Themenkreise beleuchtet, die in nahezu jedem öffentlichen Unternehmen elementare Bestandteile eines Compliance-Management-Systems sein sollten, nämlich Korruptionsprävention und Beschaffungscompliance:

  • Wie analysiere ich die Korruptionsrisiken im eigenen Unternehmen (Gefährdungsatlas)?
  • Wie sieht meine an dessen Ergebnissen orientierte und optimierte Korruptionsprävention konkret aus?
  • Wie organisiere ich die rechtskonforme Beschaffung des Hauses?
  • Mit welchen Instrumentarien arbeitet ein Beschaffungs-CMS?
  • Wie greifen schließlich die Bereiche der Korruptionsprävention und des Beschaffungs-CMS effektiv und sich gut ergänzend ineinander?

Die Veranstaltung hilft, die ersten Hürden auf dem praktischen Weg zur Compliance-Umsetzung im eigenen Haus zu meistern, zeigt Ihnen die klassischen Stolpersteine und geht auf Ihre individuellen Fragen und Probleme ein.

Weitere Informationen zur der Veranstaltung sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Dr. Nicola Ohrtmann


alle aktuellen Veranstaltungen