Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Strukturierung der Immobilientransaktion

Die strukturierte Vorbereitung der Transaktion ist wertbildend. Dies gilt nicht nur für den Käufer, der sich in der heutigen Marktsituation kaum mit langwierigen Verhandlungsprozessen aufhalten kann. Auch der Verkäufer ist gut beraten, den Transaktionsprozess strukturiert vorzubereiten, um angesichts zunehmend verschärfter Offenbarungs- und Aufklärungspflichten Haftungsrisiken zu vermeiden und den Kaufpreis zu optimieren.

Anhand einer Reihe von Praxisbeispielen nehmen wir uns den zentralen Fragestellungen an.

Besondere Schwerpunkte werden dabei u.a. sein:

  • Die Erforderlichkeit der (Vendor) Due-Diligence zur Reduzierung rechtlicher Risiken
  • „Klassische“ Transaktionen im Bestand und Projektentwicklungsmodelle
  • Rechtliche Besonderheiten bei Beteiligung von Kommunen im Transaktionsprozess

Eine Anmeldung ist unter nathalie.peck@aulinger.eu mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können, falls es kurzfristig Änderungen gibt, möglich.

Roman Scheuschner, LL.M.Sebastian Hauptmann


alle aktuellen Veranstaltungen