Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Die EU-Datenschutzversordnung und ihre Umsetzung im Unternehmen

In „nur“ noch

430 Tagen
(Stand: 21.03.2017)

ist es soweit: die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wird am 25.05.2018 in Kraft treten. Damit einhergehen vielfältige Änderungen und umfangreiche neue Anforderungen, die Anpassungen der Datenschutzorganisation in den Unternehmen erforderlich machen. So besteht beispielsweise die Pflicht zur Vornahme verbraucher- und datenschutzfreundlicher Voreinstellungen, u.a. bei elektronischen Geräten. Welchen (bürokratischen) Aufwand die nunmehr verpflichtend durchzuführende Datenschutz-Folgenabschätzung sowie die sich daran evtl. anschließende Konsultation der zuständigen Aufsichtsbehörde nach sich zieht, ist derzeit noch nicht gänzlich abzuschätzen.

Die Veranstaltung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Umsetzung im Unternehmen

am Donnerstag, den 04.05.2017, 9.00 bis 11.30 Uhr,
AULINGER Rechtsanwälte | Notare,
Josef-Neuberger-Straße 4, 44787 Bochum

soll Ihnen nicht nur die sich mit der Einführung der EU-DSGVO ergebenden Änderungen und umfangreichen neuen Anforderungen darstellen, sondern deutlich machen, an welchen Stellen Ihrer betrieblichen Organisation sich diese auswirken. Dabei wird insbesondere der aktuelle Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des deutschen Datenschutzrechts an die EU-DSGVO ins Auge gefasst.

Im Anschluss an den Vortrag laden wir Sie – wie üblich – ein, das Gehörte bei einem kleinen Imbiss zu diskutieren und vertiefen.

Gerne nehmen wir Anmeldungen per E-Mail (anna.becker@aulinger.eu) entgegen. Wir würden uns freuen, Sie – und gegebenenfalls weitere Interessenten – am 04.05.2017 begrüßen zu können. Zur Erleichterung unserer Planung bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Dr. Ralf Heine, M.M.


alle aktuellen Veranstaltungen