Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

BDEW-Informationstag Energie I Entschädigungspraxis im Leitungsbau Strom/Gas/Wasser

Mittwoch, 13. März, The Westin Leipzig, Gerberstr. 15, 04105 Leipzig

Der BDEW-Informationstag Energie richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowieRechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichenFragestellungen beschäftigen.

Die Höhe der Entschädigung für die Inanspruchnahmefremder Grundstücke zum Zwecke des Leitungsbaus steht naturgemäß im Interessensgegensatz zwischenGrundstückseigentümer und Netzbetreiber. Mit der öffentlichen Diskussion über den notwendigenLeitungsausbau im Zuge der Energiewende hat die Fragenach der angemessenen Entschädigung neue Aktualitätgewonnen. Die betroffenen Grundstückseigentümerhinterfragen zunehmend, ob die von der Netzwirtschaft nach den entschädigungsrechtlichen Grundsätzen angebotene Entschädigung angemessen ist oder nicht ein deutlich höherer Betrag gefordert werden könnte. Insbesondere stehen Forderungen nach regelmäßigenjährlichen Zahlungen im Raum. Die aktuelle Grundsatzdiskussion zur angemessenen Entschädigung betrifft die Netzbetreiber der Strom-, Gas- und Wasserwirtschaft gleichermaßen und wirkt sich vom Höchstspannungsnetz bis auf die örtlichen Verteilnetze aus.

Rechtsanwältin Stephanie Feurstein referiert zu dem Thema:
“Enteignung und vorzeitige Besitzeinweisung”

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

 

Stephanie Feurstein


alle aktuellen Veranstaltungen