Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Bauen im Bestand

Donnerstag, 07.11.2019, 09.00-13.15 Uhr, Aulinger Bochum, Josef-Neuberger.Str. 4, 44787 Bochum

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung des Immobilienwirtschaftsrechts “Bauen im Bestand”.

Die zunehmende Flächenknappheit zwingt die Immobilienwirtschaft dazu, Bestandsimmobilien umzubauen, zu sanieren, zu modernisieren und ggf. auch umzufunktionieren. Dabei geht es darum, zukunftsorientierte Nutzungskonzepte neu zu entwickeln, Städte sinnvoll nachzuverdichten und somit neuen Wohnraum oder neue Gewerbeflächen zu schaffen. Das „Bauen im Bestand“ stellt besondere rechtliche Herausforderungen an alle Beteiligten.

So finden sich öffentlich-rechtliche Problemstellungen insbesondere bei Nutzungsänderungen, sowie im Hinblick auf den Bestandsschutz und den Denkmalschutz.

Ferner zu beachten sind rechtliche Besonderheiten bei der Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen ebenso wie besondere Haftungsrisiken für Architekten und Ingenieure. Projektrisiken können sich zudem aus urheberrechtlichen Gesichtspunkten ergeben.

Die bei der Bauausführung bestehenden zahlreichen Bestandsrisiken sind bereits bei der Gestaltung von Bauverträgen und auch bei Bauträgerverträgen zu berücksichtigen.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen einen Überblick über die rechtlich relevanten Probleme beim „Bauen im Bestand“ verschaffen und Lösungen hierfür aufzeigen.

 

Anmeldung

Bitte bis zum 29.10.2019 unter anna.becker@aulinger.eu
Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Kontakt

Anna Becker
Telefon 0234 687790

 

 

Dr. Christopher ThiessenDr. Marco KrenzerKai Michael Hoß


alle aktuellen Veranstaltungen