Dr. Christian Stenneken

Lawyer

Practice Areas

Foreign Languages

Contact

Josef-Neuberger-Str. 4
44787 Bochum
+49 (234) 68 77 9-441
christian.stenneken@aulinger.eu


Download business card as vCard (.vcf)

Publications

  • Urbane Seilbahnen als Gegenstand des Planfeststellungsrechts – Innovative Infrastruktur oder stadtplanerische Träumerei?, Die Öffentliche Verwaltung 2016, S. 419 - 429jointly with Janosch Neumann
  • Leitungsänderungen in an Verkehrswege angrenzenden Grundstücken – das vergessene BGH-Urteil vom 14. März 2002 – Az. III ZR 147/01, Netzwirtschaften & Recht 6/2013, S. 238 – 243jointly with Stephanie Feurstein
  • Die Entflechtungsvorgaben des 3. Energiebinnenmarktpakets aus dem Blickwinkel von Theorie und Praxis, Kommunalwirtschaft Heft 1/2010, Seite 10 ff.
  • Gasspeicher in Deutschland – eine tatsächliche und rechtliche Bestandsaufnahme, et - Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft Mai 2009jointly with Stephanie Feurstein
  • Anmerkung zum Urteil des LG Landshut, vom 15.03.2007 (Ausgleichszahlung gem. § 76 Abs. 2 Satz 2 TKG wegen Grundstücksinanspruchnahmen für gewerbliche telekommunikative Zwecke), Multimedia und Recht 2007, S. 737
  • Mitautor in der Gedächtnisschrift “Sicherheit in der Energiewirtschaft – In memoriam Peter J. Tettinger”, zum Thema "Versorgungssicherheit durch Rechtssicherhet für Energieanlagen", S. 249 ff. (Boorberg Verlag 2007)
  • Die neuen Netzanschlussverordnungen im Strom- und Gasbereich, Netzwirtschaften & Recht, Heft 2/2007, S. 51 (gemeinsam mit Thomale, Hans-Christoph)
  • Aufarbeitung der instanzlichen Rechtsprechung zu den Wegerechten in, Hoeren (Hrsg.), Handbuch Wegerechte und Telekommunikation (Beck-Verlag, 2007)
  • Allgemeine Versorgungsbedingungen – Neue Fristen und Pflichten, Zeitung für kommunale Wirtschaft, Oktober 2006
  • Die “unentgeltliche” Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrswege für die Verlegung von Telekommunikationslinien, Zeitschrift für Kommunalfinanzen 2005, S. 271
  • Nutzung privater Grundstücke zum Leitungsbau im liberalisierten Markt, Netzwirtschaften & Recht 2005, S. 134
  • Rechtswidrige Gebührenerhebung bei der Erbringung kommunaler Leistungen durch private Dritte, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 2004, S. 1454
  • Anmerkung zum Urteil des BGH, vom 23.11.2001 (Duldungspflicht privater Grundstückseigentümer gemäß § 57 Abs. 1 Nr. 1 TKG), Multimedia und Recht 2002, S. 308
  • Planung und Genehmigung von Windkraftanlagen, Dissertation, 2000
  • Windkraftanlagen im deutschen Raum- und Bauplanungsrecht unter besonderer Berücksichtigung Nordrhein-Westfalens, in: Deutsch-spanische Beiträge zum Energierecht (Strommarktliberalisierung - Erneuerbare Energien - "Öffentliches Eigentum" an Bodenschätzen)", Bochumer Forschungsberichte zum Berg- und Energierecht, Band 21 (1999)

Curriculum Vitae

1985-1988 Studied linguistics in Münster
1989-1993 Studied law in Bochum
1993 Passed the first state examination
1993-1995 Research assistant working for Prof. Helmut Siekmann and Prof. Bernd Jeand´Heur, Ruhr University Bochum
1993-1996 Practical Legal Training (Referendariat) in NRW
1996 Passed the second state examination
1996 Joined AULINGER Law Firm
1999 Doctoral dissertation on “Planung und Genehmigung von Windkraftanlagen” [Planning and Approval of Wind Power Plants] and attainment of the “Dr. iur.” degree

Memberships

VFR – Verein zur Förderung der Rechtswissenschaft e. V. (Chairman)

Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein – Landesgruppe NRW

Events